Menschen, Reisen, Abenteuer Headgrafik

Mary Ann Sheffer

 

Mary Ann Shaffer / Annie Barrows

Deine Juliet

Roman

Erschienen 2009 als Taschenbuch bei Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg,

ISBN 978 3 499 24593 0

Umschlag und Innenseite verheißen einen bezaubernden Roman, romantisch, Platz 1 der „New York Times – Bestsellerliste“ – muss man’s also lesen?

 

Es ist ein Briefroman, der uns vielschichtige Ebenen erfahren lässt. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg kommt die Protagonistin des Romans, die 32-jährige im zerbombten London lebende Schriftstellerin Juliet in Kontakt mit Bewohnern der Kanalinsel Guernsey und den Mitgliedern eines literarischen Zirkels mit dem Namen „Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“. Wir lernen auf den ersten ca. 50 Seiten die bisherige Welt von Juliet kennen - und wie es dazu kommt, dass sie sich für die Menschen auf Guernsey zu interessieren beginnt. Sie erhält und schreibt Briefe an viele, sehr unterschiedliche Menschen. Auf diese Weise entsteht für den Leser allmählich das Bild einer jungen Frau und ihrer Entwicklung, erfährt aber zugleich auch sehr viel über die Zeit der Besatzung durch die deutschen Truppen, von Kollaborateuren, von Not und Unrecht, aber auch von gegenseitigem Verständnis, Mut,  Achtung und Zusammenhalt in schwerer Zeit. Wir erleben unmittelbar Situationen mit, die Weinen machen, und Situationen, die urkomisch sind. Mary Ann Shaffer lässt uns Menschen kennenlernen mit allen ihren Stärken und Schwächen; sie erzählt von den Gründen, die Eltern damals veranlasst haben, ihre Kinder ins (hoffentlich) sichere England zu schicken, aber auch davon, wie einfache Menschen mit Literatur in Berührung kommen und lässt uns teilhaben an deren handfesten und von natürlicher Intelligenz geprägten Urteilen, und eben nicht zuletzt auch an der Geschichte von Juliet.

Ein kurzweiliges Buch, Lesevergnügen pur – einmummeln und ein Glas Rotwein dazu!

Gisela Baumann-Wagner

Powered by: AOS - Design in Eislingen - Homepages vom Fachmann
Menschen, Reisen, Abenteuer