Menschen, Reisen, Abenteuer Headgrafik

Gusto Baden-Württemberg 2017

Gusto Baden-Württemberg 2017

Gusto Baden-Württemberg 2017 

Vor allem auf Reisen ist es immer sehr hilfreich, sich anhand von aktuellen Restaurantführern informieren zu können, wo man gut speist. 

 Der kulinarische Reiseführer "Gusto Baden-Württemberg 2017”, nach Verlagsangaben für Deutschlands Top-Köche und -Gastronomen die Nr. 2, listet sowohl Häuser der Spitzenklasse als auch einfache Landgasthäuser auf. Eingangs werden die Bewertungskriterien erläutert. Küchenleistung und Preise vermitteln einen Eindruck, wo man einkehren kann. Der Verlag hat den Band erstmals um Hotel-Einträge erweitert, so dass Reisenden die Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit erleichtert wird. Zusätzlich werden die bestbewertesten Restaurants in Deutschland aufgeführt; Aufsteiger sind farbig hervorgehoben. Eine Übersichtskarte von Baden-Württemberg zeigt, wo sich die einzelnen Restaurants befinden. Von Achern bis Weinstadt erstreckt sich der Bogen der getesteten Häuser, wobei auch nicht mit Kritik gespart wird. Wenn von völlig versalzenem Carpaccio vom Kalbsfilet die Rede ist oder ein Dessert in seiner Machart wie Kategorie “gut vorbereitet” bezeichnet wird, kann der Leser seine eigenen Rückschlüsse ziehen. Die Kritiker lassen auf der anderen Seite auch mal Milde walten, falls ein Gasthaus wenig erfreuliche Ergebnisse auf den Teller bringt. Baden-Württemberg ist auch im “Gusto Deutschland” enthalten, außerdem gibt es “Gusto Bayern”.

 

Gusto Baden-Württemberg 2017. Verlag Gusto Media, Landsberg am Lech. 128 Seiten, 9,80 Euro. 

 

Norbert Krauss

Powered by: AOS - Design in Eislingen - Homepages vom Fachmann
Menschen, Reisen, Abenteuer