Menschen, Reisen, Abenteuer Headgrafik

Fabelhaft Französisch

Kathrin Koschitzki / Cathleen Clarity: Fabelhaft Französisch

 

Fabelhaft Französisch

Es gibt viele Anlässe, um zu einem schönen Essen zusammenzukommen. Die feine französische Tradition kann da eine große Rolle spielen.

Kathrin Koschitzki und Cathleen Clarity präsentieren in dem Kochbuch “Fabelhaft Französisch” kulinarische Köstlichkeiten aus dem westlichen Nachbarland. Chefköchin Cathleen Clarity hat zwölf Menüs mit rund 70 Gerichten ausgewählt, die Food-Fotografin Kathrin Koschitzki eindrucksvollin Szene gesetzt hat. Als Amuse Gueule wird beispielsweise zweierlei Lachs mit Zitrusvinaigrette und Borretschblüten gereicht. Ein Vorspeisen-Tippsind Garnelenravioli mit jungen Saubohnen in leichter Garnelenbrühe. Bei der Hauptspeise kommen sowohl Fleisch- als auch Fischfreunde auf ihre Kosten. Lammfiletbraten, Artischockenpüree und Artischocken “à la barigoule” mit Jus oder Hummer im Brötchen versprechen Hochgenuss. Das Dessert könnte aus Mango-Litschi-Smoothie bestehen, dazu Jumbo Chocolate Cookies. Auch für Häppchen am Feuer wie Parmesanplätzchen mit Radieschendip oder süßsauer mariniertes Rindfleisch ist sich Clarity nicht zu schade. Die Köchin gibt in ihren Rezepten genaue Anweisungen, so dass die einzelnen Gänge eigentlich gelingen müssten. Koschitzkis Aufnahmen sieht man zudem an, dass sie eine Fotografin mit Leidenschaft ist. 

Kathrin Koschitzki / Cathleen Clarity: Fabelhaft Französisch. Callwey Verlag, München. 216 Seiten, 36,00 Euro. 

Norbert Krauss

Powered by: AOS - Design in Eislingen - Homepages vom Fachmann
Menschen, Reisen, Abenteuer