Menschen, Reisen, Abenteuer Headgrafik

Axel M. Mosler, Ralf Schröder

Traumreise Hurtigruten

Traumreise Hurtigruten
Norwegen ist seit jeher eine Seefahrtsnation. Wetter, Licht und Dunkelheit sind die häufigsten Gesprächsthemen auf einer Schiffsreise.

 Axel M. Mosler und Ralf Schröder berichten in dem opulenten Bildband „Traumreise Hurtigruten“ tagebuchartig über die zwölftägige Schiffsreise entlang von Norwegens Küsten- und Fjordlandschaft. Beginn ist in Bergen, das einiges zu bieten hat, so malerische Holzhäuser im Hanseviertel Bryggen, oder einen hervorragenden Blick über die Stadt vom Berg Flöyen. Ein erster Höhepunkt der Reise ist die Jugendstilstadt Alesund. Geiranger ist weltbekannt durch den gleichnamigen Fjord. Weiter geht es nach der ehemaligen Hauptstadt Trondheim, in der die Könige gekrönt wurden. Die Lofoten, Tromsö und das Nordkap, Europas nördlichster Punkt, sind weitere Stationen bis Kirkenes, dem Wendepunkt der Reise. Nach jeder Etappe der Reise wird ein Schiff der einstigen norwegischen Postschiffslinie vorgestellt. Skandinavien-Experte Ralf Schröder bringt dem Leser mit einfühlsamen Texten die Schönheiten der Hurtigruten näher. Fotograf Axel M. Mosler versteht es ausgezeichnet, Landschaften und Leute ins richtige Licht zu setzen. Grandios ist seine Aufnahme vom Polarlicht. Dieser äußerst gelungene Bildband ist wirklich sein Geld wert. 

Axel M. Mosler, Ralf Schröder: Traumreise Hurtigruten. Bruckmann Verlag, München. 240 Seiten, 49,99 Euro.

Norbert Krauss

Powered by: AOS - Design in Eislingen - Homepages vom Fachmann
Menschen, Reisen, Abenteuer